dresden-blog.com Alle Informationen rund um Dresden

Top-Rating für Wohnimmobilienfonds von abrdn

Der Asset Manager Aberdeen Standard Investments Deutschland (ASID), die deutsche Einheit der internationalen abrdn-Gruppe, gibt bekannt, dass ihr Immobilien-Spezialfonds „Aberdeen Standard German Urbanisation Property Fund“ („ASGUPF“) von der Wiesbadener Ratingagentur Telos mit „AAA“ bewertet wurde. Damit wurde das Triple-A-minus-Rating von 2019 rundum bestätigt.

Der Anlagefokus des „ASGUPF“ liegt auf qualitativ hochwertigen und energieeffizienten Wohnimmobilien mit gehobener und moderner Ausstattung in deutschen Metropolregionen (Big 7) und ausgewählten Wachstumsstädten. Der im Jahr 2016 für institutionelle Investoren aufgelegte Fonds mit einem Bruttofondsvolumen von 516 Millionen Euro (30. September 2021) hält derzeit neun Immobilien.

Grundlage für das Rating ist für Telos die Umsetzung der Investmentstrategie nach klaren Strukturen und aus einer Kombination von Bottom-up- und Top-down-Analyse: „Der Investmentprozess von ASID im Immobilienbereich wird von dem Gedanken getragen, auf einen längeren Anlagehorizont (long term) hin ausgerichtet sämtliche mit einer Investition verbundenen Risiken und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu analysieren und diese so zu managen, dass sich daraus wertsteigernde Effekte (value) ergeben. Der Beachtung der ESG-Kriterien (environmental, social and governance) wird dabei eine zunehmende Bedeutung beigemessen.“

abrdn plc ist ein globaler Vermögensverwalter mit Stammsitz in Schottland. Insgesamt betreut abrdn weltweit ein Immobilienvermögen von rund 50 Milliarden Euro. Die Aberdeen Standard Investments Deutschland AG verwaltet für institutionelle Investoren circa neun Milliarden Euro in Immobilien-Assets in der Struktur von Immobilien-Spezialfonds, Immobilienmandaten sowie geschlossenen Immobilien-Investment KGs.

www.aberdeenstandard.com

von
dresden-blog.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv