dresden-blog.com Alle Informationen rund um Dresden

Union Investment baut Position im Amsterdamer Wohnimmobilienmarkt weiter aus

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der Hamburger Immobilien-Investmentmanager hat sich das Wohnprojekt „AMST“ für den Bestand des offenen Immobilien-Publikumsfonds „UniImmo: Deutschland“ gesichert. Verkäufer ist der Immobilienentwickler MRP, der das Projekt auch realisiert. Für den „UniImmo: Deutschland“ ist „AMST“ nach den kürzlich erworbenen Projekten „Hyperion“ in Helsinki und „8th Lock“ in Dublin bereits das dritte große Wohninvestment.

„Wohninvestments sind für uns ein strategischer Baustein zur weiteren Diversifizierung und Stabilisierung unseres Portfolios“, sagt Adam Irányi, Teamleiter European Cross-Border Transactions bei Union Investment Real Estate. „Wir wollen den Anteil in ausgewählten europäischen Kernmärkten außerhalb der DACH Region weiter ausbauen. Der Investitionsstandort Amsterdam ist aufgrund des anhaltend starken Bevölkerungswachstums fester Bestandteil dieser Strategie.“

Das Wohnprojekt „AMST“ markiert für Union Investment den zweiten Ankauf auf dem Amsterdamer Wohnimmobilienmarkt: Bereits im Jahr 2019 erwarb der Immobilien-Investmentmanager für den „UniImmo: Europa“ die Entwicklung „Y-Towers“ in Amsterdam-Nord, die auch einen Wohnturm mit 176 Apartments umfasst.

„AMST“ befindet sich in zentraler Premium-Lage gegenüber dem Bahnhof Amsterdam Amstel. Die wichtigsten Autobahnen und der Flughafen Amsterdam Schiphol sind schnell zu erreichen. Restaurants und Cafés, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Freizeiteinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Das Projekt umfasst zwei Baukörper mit insgesamt 21.849 Quadratmetern vermietbarer Fläche, wovon rund 15.890 Quadratmeter auf die Wohnnutzung und etwa 5.960 Quadratmeter auf gewerbliche Nutzungen entfallen. Geplant sind 252 Wohnungen mit einer Größe von 42 bis 140 Quadratmetern sowie im gewerblichen Teil unter anderem ein Supermarkt und ein Food-Market-Konzept. Zusätzlich wird das Projekt über eine Parkgarage mit 114 Pkw- und 966 Fahrradstellplätzen verfügen. Die Fertigstellung ist im Dezember 2022 geplant. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Union Investment

Die Union Asset Management Holding AG (Union Investment) mit Sitz in Frankfurt am Main ist der Anbieter für die Fondsvermögensverwaltung innerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Die Union Investment Real Estate GmbH mit Sitz in Hamburg ist der Immobilien-Investmentmanager innerhalb der Union Investment-Gruppe.

www.union-investment.de

von
dresden-blog.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv