dresden-blog.com Alle Informationen rund um Dresden

BF Capital-Fonds vergibt knapp 100 Millionen Euro an Krediten

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Per Geschäftsjahresende am 30. September 2021 hat BF Capital, eine Tochtergesellschaft von BF direkt und Investmenthaus für institutionelle Investoren im Bereich Real Estate Debt, über den Kreditfonds „BF Capital Real Estate Debt Fund“ bereits sieben Darlehen ausgereicht. Bei vier davon handelt es sich um Whole Loans, drei sind Mezzanine-Darlehen. Die Kredite kommen zusammen auf ein Volumen von knapp 100 Millionen Euro.

Der durchschnittliche Loan-to-Value des bisherigen Kreditportfolios bleibt unter 75 Prozent und damit etwas defensiver als möglich. Dennoch rechnet BF Capital auf Grundlage der Kennzahlen für das aktuelle Portfolio mit einer Ausschüttungsrendite im ursprünglich avisierten Zielkorridor von fünf bis sechs Prozent per annum.

Manuel Köppel, Geschäftsführer von BF Capital, sagt: „Damit bieten wir unseren Anlegern ein sehr attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis. Auch mit der Portfoliozusammensetzung liegen wir voll im Plan, denn unser Debt Funds will je etwa zur Hälfte Whole Loans und Mezzanine-Kredite vergeben.“

Jan von Graffen, Geschäftsführer der BF Capital, kommentiert: „Mit dem zweiten Closing des Debt Funds im Sommer hatten wir Kapitalzusagen in Höhe von rund 200 Millionen Euro beisammen. Trotz der herausfordernden Corona-Zeiten haben wir damit unser Zielvolumen in relativ kurzer Zeit überschritten. Zudem haben wir es geschafft, in nur einem Vierteljahr fast die Hälfte der Gelder wieder auszureichen. Über diese hohe Abrufgeschwindigkeit freue ich mich sehr.“ (DFPA/JF1)

Die BF-Gruppe ist auf die Finanzierung wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Immobilienprojekte spezialisiert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart und Niederlassungen in Berlin, Frankfurt und München beschäftigt aktuell 40 Mitarbeiter.

www.bf-direkt.de

von
dresden-blog.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv